Talk about improvement in the future – mit Angela Gallenz
Ein Beitrag aus dem Startinghouse-Archiv

Talk about improvement in the future – mit Angela Gallenz

18 Jul 2014

Angela Gallenz hat insgesamt 62 Kollegen aus den verschiedenen Regionen Deutschlands aus unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens zu einem offenen Austausch im Starting House begrüßen dürfen. Von 12:00 bis 16:00 Uhr konnte jeder seine Fragen, Ideen und konstruktiven Lösungsansätze zum Thema „Sale“ äußern und neue Informationen und Strategien für zukünftige Sale-Kampagnen in die Stores mitnehmen.

IMG_7921  IMG_8038

Zu Beginn stellte sich jeder Kollege vor, erzählte einige Worte über sich selbst, beschrieb seine Motivation und was er sich vom Event versprach. Das Motto des Tages war schnell gefunden: Verbesserung durch innovative Ideen! Dies soll in Form eines offenen, konstruktiven Austauschs stattfinden. Angela Gallenz stellte sechs Themenblöcke vor, die entscheidend für die Kampagnenphasen sind: Warenfluss, Controlling, Human Resources/Personal,
Informationsfluss, Warenaufbau und Kundenservice.

IMG_7906  IMG_7910

Alle Kollegen wurden mit Post-It‘s ausgestattet und sollten 20 Minuten lang
brainstormen, ihre Ideen, Kritikpunkte sowie Lösungsansätze aufschreiben und diese den sechs Themengebieten zuordnen. Um jedem Themenblock gerecht zu werden und in den offenen Austausch zu gehen wurden insgesamt sechs Gruppen gebildet, die untereinander rege diskutierten und die charakteristischsten Punkte für eine anschließende Präsentation herausarbeiteten.

gruppenarbeit  MaxundMarcelküche  interaction

Während der Präsentation entstand ein motivierender und konstruktiver Austausch. Begriffe wie Strategie, Planung im Allgemeinen und eine transparente, offene Kommunikation wurden mehrfach thematisiert und lösungsorientiert behandelt. Die Geschäftsleitung freut sich über den Input und die besprochenen, kreativen Ansätze der Teilnehmer. In zwei Wochen trifft sich eine kleinere Gruppe, die daran weiterarbeiten wird, um konkrete Maßnahmen für die Zukunft festzulegen.

IMG_7973  IMG_7951IMG_8025  talk to geli

Alle Teilnehmer waren sich nach dem Talk einig, dass dieser Austausch auf Augenhöhe ein voller Erfolg war und sie mit positiven Eindrücken und neugewonnenen Informationen in die Area zurückfahren, um so die Informationen an die Kollegen in den Stores weiterzugeben. Deutlich wurde, dass H&M auf dem Weg ist, zu einer lernenden Organisation zu werden. Ideen und Lösungsansätze entstehen abteilungsübergreifend mit den Kollegen im Starting House und finden letztlich den Weg in den Store, zu unseren Kollegen und schließlich zum Kunden.

Sarah

Teilen