Girls und Boys Day

Girls und Boys Day

10 Mai 2016

7477 Schülerinnen und 1216 Schüler aus Berlin nutzten den diesjährigen Aktionstag „GirlsDay/BoysDay“ für ein geschlechterdifferenziertes Berufsorientierungsangebot. Auch drei Berliner Filialen öffneten am 28.04.16 jungen Menschen die Türen zur H&M Welt…

Nach tollen Erfahrungen im vergangenen Jahr freuten sich die Kollegen darauf, 9 interessierten Mädchen und Jungen die Chance zu geben verschiedene Berufsfelder im Einzelhandel kennen- und lieben zu lernen.

Neben den Bereichen Lager, Verkaufsfläche, Anprobe und Kasse stand auch die Warenpräsentation auf dem Programm. Marcel, 11 Jahre, der später am liebsten Architekt werden möchte, unterstützte deshalb Charlie, Visual Merchandiserin, im Schaufenster. Danach konnte er stolz auf die von ihm gewechselten Poster blicken. Neben vielen interessierten Fragen an die Kollegin, hatte er auch einige wertvolle Tipps, vor allem zur baulichen Gestaltung der Fenster. Keine Frage, dass er seinen Lieblingsbereich schnell gefunden hatte:

Am besten war die Arbeit im Schaufenster

Picture2Auch die 8 Mädchen waren begeistert von den vielen Aufgaben die sie übernehmen durften, dem Kundenkontakt und den netten Kollegen die sie an diesem Tag betreuten. Sophie, 12 Jahre alt, zog am Ende des Tages ihr Resümee:

Ich habe mir mitgenommen, dass ich später auf jeden Fall was mit Menschen machen möchte

Wir freuen uns, dass es unseren Girls und Boys so gut gefallen hat und freuen uns schon auf das nächste Mal.

Anne

Teilen