Girls‘ Day bei H&M – Johanna

Girls‘ Day bei H&M – Johanna

Der Girls’Day – Mädchenzukunftstag ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit. Seit dem Start der Aktion im Jahr 2001 haben etwa 1,8 Millionen Mädchen teilgenommen. Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland öffnen ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Auch wir sind dabei und laden Schülerinnen in unsere Filialen, Regionalbüros, Showrooms, die  Logistik und unser Support Office ein. Johanna vom Alstergymnasium in Henstedt Ulzburg hat die Gelegheit genutzt, um hinter die Kulissen unserer Expansions – und Sicherheitsabteilung in Hamburg zu blicken.

1

Wer bist du?

Ich heiße Johanna Sophie Rohde, bin 12 Jahre alt und gehe in die 6. Klasse im Alstergymnasium in Henstedt Ulzburg

Wie bist du beim Girls‘ Day auf H&M gekommen?

Meine Eltern arbeiten beide bei H&M, mein Dad in der Expansionsabteilung, meine Mum in der Sicherheitsabteilung. Ich wollte einfach mal wissen was die Beiden so bei der Arbeit machen. Den Vormittag habe ich bei den IRs verbracht und den Nachmittag bei einer Kollegin von meiner Mum in der Sicherheitsabteilung. Ich habe gelernt, wie man anfängt einen Store also ein Geschäft zu planen und zu konzipieren. Und wie man Auftragsbestätigungen und Bestellungen bearbeitet.

Was ist das interessanteste, das du beim Girls‘ Day über H&M erfahren hast?

Das Interessanteste war für mich mit dem Plan eines Stores in dem Store zu überprüfen, ob alles richtig gestellt wurde. Was ich außerdem noch spannend fand, war mein eigenen Store zu planen.

Was würdest du Mädchen raten, die auch gerne an einem Girls‘ Day teilnehmen möchten?

Ich würde ihnen raten, nach einem Beruf zu suchen, der ihnen auch Spaß macht.

Was würdest du später gerne mal beruflich ausprobieren?

Ich würde gerne Schauspielerin oder Ärztin warden.

Wenn du ein Superheld wärst, welche Kräfte hättest du gern?

Ich würde gerne fliegen können und mich unsichtbar machen können. Manchmal hätte ich auch gerne den Röntgenblick.

Hast du einen Traum, den du dir erfüllen möchtest?

Mein Traum ist es auf YouTube erfolgreich zu werden und einmal in einem Film mitzuspielen.

Anne

Teilen