Das sind wir – Lisa

Das sind wir – Lisa

06 Mai 2019

Wer bist du?

Mein Name ist Lisa, ich bin 28 Jahre alt, komme gebürtig aus Thüringen und bin seit 2012 Visual Merchandiser, derzeit in Leipzig.

Wie bist du zu H&M gekommen?

2011 steckte ich noch mitten im Studium für Geschichte und Politik, als mir klar wurde, dass ich gern etwas Anderes machen möchte. Gesagt- getan, ich bewarb mich für die Ausbildung zum Gestalter für visuelles Marketing bei H&M. Die Zusage erhielt ich relativ schnell und im Sommer 2012 startete mein neuer Lebensabschnitt, in einer neuen Stadt, mit neuen Herrausforderungen und es war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte.

Wie war dein Weg bei H&M?

Die ersten beiden Lehrjahre verbrachte ich in einer Filiale in Leipzig und dort ging es auch direkt richtig los. Nach zwei Monaten sind wir mit unserer Filiale auf eine neue Verkaufsfläche gezogen und ich sammelte meine ersten Expansionserfahrungen. Es ist ein tolles Gefühl in einem Laden zu arbeiten, den du auch selbst eröffnet und aufgebaut hast. Im dritten und letzten Ausbildungsjahr wechselte ich in eine andere Filiale in Leipzig, wo ich Erfahrungen im Bereich Planung sammeln konnte. Während meiner Ausbildung hatte ich die tolle Möglichkeit, an der Vorbereitung und Umsetzung von drei Kick-OFFs teilzunehmen. Es macht soviel Spaß sein Wissen mit anderen Kollegen zu teilen. Nach meiner Ausbildung ging ich nach Dresden und arbeitete dort zum ersten mal unter einer Teamleitung, die mich gefördert und für meinen weiteren Weg inspiriert hat.

Seit Mai 2016 bin ich für unsere Region Styling Specialist und gebe für meine Kollegen Workshops. Aktuell nutze ich die Chance unseren Regional Visual bei verschiedenen Projekten und Aufgaben zu unterstützen. Das ist eine tolle Möglichkeit um mich selber weiterzuentwickeln.

Beschreibe deine Position beziehungsweise deine Aufgaben. Womit beschäftigst du dich täglich?

Ich organisiere die visuellen Abläufe in meiner Filiale, bin für Innenraumumbauten und Schaufenstergestaltung verantwortlich. Ich beschäftige mich täglich mit den aktuellen Trends unserer Konzepte um für unserer Kunden ein einladendes Einkaufserlebnis zu schaffen. Darüber hinaus plane und organisiere ich die Styling Workshops. Ein Workshop umfasst drei Tage, von der Theorie bis hin zur Praxis. Wir sprechen über unsere Kundenprofile, das perfekte Styling und Bügelstandards.

Um deinen Job zu machen, sollte man folgendes lieben:

Ich liebe Mode und beschäftige mich sehr gerne mit den unterschiedlichsten Trends. Es gibt für mich persönlich kaum ein Kleidungsstück, welches mir nicht gefällt. Es ist immer eine Sache der Perspektive. Man selbst kann nicht immer alles tragen, aber warum sollte dieses Outfit nicht an jemand Anderem super aussehen? Wenn du offen bist für alles was du siehst, neuen Trends und Einflüssen eine Chance gibst, öffnen sich ganz andere Möglichkeiten.

Was macht H&M für dich aus bzw. besonders?

H&M und seine Kollegen sind für mich wie eine zweite Familie. Ich bin jetzt seit 7 Jahren im Unternehmen und ich habe so viele Menschen kennengelernt. Ich habe Freundschaften geschlossen und bin über mich hinaus gewachsen. H&M bietet so viele Möglichkeiten und Wege. Wenn du den Willen hast, kannst du hier alles schaffen und werden.

Wie lautet dein Lieblingszitat?

Normality is a paved road: It´s comfortable to walk, but no flowers grow ( Vincent van Gogh)

Wenn du ein Superheld wärst, welche Kräfte hättest du gern?

Ich glaube ich würde gerne zaubern können. Das ist vielleicht keine typische Superhelden Kraft, aber das Ozonloch kann man damit sicher wieder schließen.

Hast du einen Traum, den du dir erfüllen möchtest?

Ich möchte nächstes Jahr gerne nach Kanada reisen. Die Natur dort ist einfach so überwältigend und die Landschaften so weitläufig. Ich hoffe dort auch Wale in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen.

Was machst du neben deiner Zeit bei H&M?

Ich verbringe sehr viel Zeit mit meinen Freunden, gehe gerne tanzen, um den Alltagstress abzuschütteln und wandere. Im Winter stehe ich auf dem Snowboard und Yoga gibt mir den optimalen Ausgleich, um zur Ruhe zu kommen.

Frauke

Teilen