Das sind wir – Jasmin & Andreas

Das sind wir – Jasmin & Andreas

05 Sep 2019

„Die Kolleg*innen im Umfeld mit all ihren verschiedenen Facetten, Meinungen und Interessen bzw. Spontanität und Flexibilität – das macht es jeden Tag spannend und herausfordernd zugleich.“

Wer seid ihr?

Ich bin Jasmin, 40 Jahre alt und First Line Team Leader im Customer Service Center Nürnberg.
Mein Name ist Andreas, ich bin 45 Jahre alt und Chat Team Leader im Customer Service Center Nürnberg.

Wie seid ihr zu H&M gekommen?

Jasmin:
Es war seit meiner Ausbildung zur Handelsfachwirtin mein Wunsch, irgendwann mal für H&M zu arbeiten. Nachdem ich nach der Geburt meiner beiden Kinder von einer Stellenausschreibung des Customer Service Center in Nürnberg erfahren habe, musste ich diese Chance einfach nutzen und habe nach dem Vorstellungsgespräch für mich entschieden, dass ich bis zur Rente bei H&M bleiben möchte.

Andreas:
Auf der H&M Homepage habe ich die freie Stelle des Team Leader entdeckt. Nach zwei sehr guten Gesprächen stand für mich die Entscheidung fest – für H&M anscheinend auch.

Wie war euer Weg bei H&M?

Jasmin:
Ich habe 2013 mit einem 25 Stunden Vertrag als Customer Service Agent gestartet. Ziemlich genau ein Jahr später, im April 2014, wurde ich dann First Line Team Leader. Als Zusatzaufgabe habe ich, ebenfalls 2014, mit dem Recruitment für Firstline und Chat begonnen, was mir drei Jahre lang sehr viel Spaß gemacht hat.

Andreas:
Mein Start war im Februar 2019 als Team Leader in der First Line im Customer Service Center Nürnberg. Am 01.05.2019 bin ich in den Chat gewechselt – dem Kanal der Zukunft.

Beschreibt eure Position beziehungsweise eure Aufgaben. Womit beschäftigt ihr euch täglich?

Jasmin:
Ich war von März 2014 bis September 2019 Team Leader von insgesamt zwei First Line Teams. Zusammen mit meinen Kolleg*innen waren wir für den Kundenservice zuständig. Mein Fokus lag hier auf der Qualität und dem Erreichen unserer internen Erfolgskennzahlen. Es war immer mein Ziel, jedes meiner Teammitglieder individuell zu behandeln, ob es die persönlichen Anliegen, die Weiterentwicklungswünsche oder das Erreichen der Ziele im jeweiligen Rahmen betraf. Der Austausch mit dem Management oder das Networking mit den unterschiedlichen Departments gehörten hier auch dazu. Ab September 2019 werde ich als HR Admin Team Leader eine neue Aufgabe übernehmen. Ich freue mich darauf, Neues zu lernen und meine Art zu arbeiten damit verknüpfen zu können.

Andreas:
In erster Linie bin ich für mein Team als Ansprechpartner, Coach und Bindeglied zu den anderen Departments da. Des Weiteren war ich bei der Einführung eines neuen Tools als Trainer tätig gewesen. Das Reporting und Controlling gehört ebenso zu meinen Aufgaben wie auch die Unterstützung bei Kundengesprächen.

Um euren Job zu machen, sollte man folgendes lieben?

Jasmin:
Man sollte es lieben mit Menschen zusammen zu arbeiten, die alle unterschiedlich sind und doch ein funktionierendes Team bilden. Ebenso ist es wichtig, organisiert zu arbeiten, aber flexibel mit Veränderungen umgehen zu können. Kreativ zu arbeiten, neue Wege auszuprobieren und über den eigenen Tellerrand zu schauen gehört auch dazu.

Andreas:
Man sollte einen hohen Anspruch an sich selbst und an den Service haben, den wir unseren internen und externen Kunden bieten und die Zufriedenheit, ihnen behilflich zu sein. Die Beständigkeit in der täglichen Arbeit aber auch die Bereitschaft, sich immer wieder aufs Neue zu hinterfragen, ob die gewählte Vorgehensweise zielführend und gewinnbringend ist, sind wichtig.

Was macht H&M für euch aus bzw. besonders?

Jasmin:
H&M ist ein Unternehmen, in dem man sein kann wie man ist. Diversität wird hier gelebt und die eigenen Stärken werden fokussiert und gefördert. Das Miteinander steht im Vordergrund und der ehrliche und offene Austausch wird gelebt.

Andreas:

Die Kolleg*innen im Umfeld mit all ihren verschiedenen Facetten, Meinungen und Interessen bzw. Spontanität und Flexibilität – das macht es jeden Tag spannend und herausfordernd zugleich. Die Weiterentwicklung von Tehmen, Prozessen und Systemen und der vernetzte Austausch mit anderen Departments bzw. Märkten.

Wie lautet euer Lieblingszitat?

Jasmin:
Ich habe tatsächlich keines, aber ich finde alles gut wo „Smile“ vorkommt.

Andreas:
Wenn Winde wehen, bauen die einen Mauern, die anderen setzen Segel!

Wenn ihr Superhelden wärt, welche Kräfte hättet ihr gern?

Jasmin:
Ich würde mich sehr gerne von einen Ort an den anderen beamen können, was man vermutlich meiner Ungeduld zuschreiben kann, denn ich habe wahnsinnig viele Ideen, die ich im Optimalfall gerne sofort teilen oder umsetzen möchte. Diese Superkraft würde mir unnötige Wege ersparen.

Andreas:
Magie à mit einem Zauberstab alles und jeden zu verzaubern, hätte schon seinen Reiz. Ja klar, man kann alles ganz schnell erreichen und muss sich nicht besonders anstrengen, aber alleine mal das Gefühl zu haben, dass…

Habt ihr einen Traum, den ihr euch erfüllen wollt?

Jasmin:
Ich würde total gerne schneidern lernen.

Andreas:
Den Mount Everest zu sehen, die Stärke der Berge zu fühlen und zu erleben und die Energie dieser mächtigen Kulisse zu spüren – vielleicht ist es ja bald soweit…

Was macht ihr neben eurer Zeit bei H&M?

Jasmin:
Da bin ich leidenschaftlich gerne Mama. Meine zwei Jungs sind mein ganzer Stolz. Außerdem mache ich super gerne Sport.

Andreas:
Meine Leidenschaft ist der Sport, daher geht es nicht ohne! Sei es aktiv (Fußball, Laufen, Snowboarden, Windsurfen) oder passiv (diverse Live-Events als Zuschauer oder vorm TV). Reisen, ferne Länder und Kulturen, deren Gewohnheiten und Leben gemeinsam mit meiner Freundin zu erleben, das hat immer wieder was und macht es jedes Mal wieder sehr, sehr schön!!!

Nice to know

Das Customer Service Center (CSC) bildet die Schnittstelle zwischen Kund*innen und Store und bietet mit der Zielsetzung der Kundenbindung einen exzellenten Service. Das CSC ist Ansprechpartner für Kund*innen sowie für die Kolleg*innen im Store zum Thema Online-Geschäft, für Kundenanfragen und Kundenbeschwerden sowie Preisauskünfte und Hello H&M Member.  Bestell-, Rechnungs- und Lieferanfragen werden telefonisch, per E-Mail oder Chat bearbeitet.
Der Standort unseres Customer Service Center befindet sich in Nürnberg, es bietet Service für Deutschland und Österreich. Weitere Center sind in Edinburgh, Borås, Shanghai, Warschau, Greve, Chicago, Maastricht und Barcelona.

Spannende Stellen u.a. im Customer Service Center findet ihr auf unserer Karriere Seite. 

Annika

Teilen