5 Klassiker, die garantiert nie aus der Mode kommen!

5 Klassiker, die garantiert nie aus der Mode kommen!

Hättet ihr gedacht, das es im H&M Head Office in Stockholm einen Kleiderschrank voll mit Modeklassikern gibt? Er dient zur Inspiration bei der Entwicklung neuer H&M Produkte.

Nur Kleidungsstücke die niemals aus der Mode kommen, finden in dieser „Bibliothek“ historischer Kleidungsstücke Platz. Ihr seid neugierig, welche unverwüstlichen Klassiker dazu gehören? Fünf davon präsentieren wie euch hier:

1.) Der Trench Coat

Er wurde von den britischen Soldaten während des ersten und zweiten Weltkrieges getragen. Thomas Burberry legte dazu mit der Erfindung des Materials Garbadine um 1870 den Grundstein.

Der Trench Coat ist doppelreihig, hat ein breites Revers und Raglan Ärmel. Details, wie Schulterklappen verraten den ursprünglich militärischen Nutzen.

2.) Das Hemd

Es exisitiert schon seit dem Mittelalter, damals noch ohne Knöpfe als Leibwäsche unter anderen Kleidungsstücken getragen. Die Moderen Variante mit geknöpfer Frontleiste wurde Ende des ersten Weltkrieges populär.

Das Hemd ist zeichnet sich durch Kragen, Ärmel mit Manschetten, sowie der vertikalen Knopf- oder Hakenleiste aus. Es ist meist aus Webmaterial.

3.) Das Chanel Kostüm

Eines der revolutionärsten Kleidungsstücke wurde 1950 von „Coco“ Chanel kreiert. Berühmt wurde es unter anderem durch Jackie Kennedy.

Das Wollkostüm ist Kragenlos, und hat Metallknöpfe. Der kastig geschnittene Jacke wird zu einem gerade geschnittenen Rock mittlerer Länge getragen.

4.) Die Levis Jeans – Jacke

Um 1880 von Levi Strauss erfunden, erhält die Jacke mit der geraden Frontpartie einen blousonartigen Schnitt durch Schlaufen an der Hüfte.

Spätere Details der ursprünglich indioblauen Jacke waren die orangefarbenen Nähte.

5.) Das Wickelkleid

Die ersten Wickelkleider entwfren Elsa Schiaparelli und Claire McCardell in den 1930er und 40er Jahren Aber Diane von Furstenberg machte es zum Mainstream in den 70ern.

Das Kleid ist vorne geschlossen in dem ein Teil über den anderen gewicklet und verknotet wird.  Dadurch entsteht ein V- Ausschnitt.

Welche Klassiker gehören auf jeden Fall in euren Kleiderschrank?!

Anne

Teilen